Sie wünschen den Therapieplan für die Horvi  Enzym Therapie? Ich erstelle ihn für Sie! Kontaktieren Sie mich.

Martin Nötzli, zertifizierter offizieller Therapeut und Naturarzt NVS für Auskunft und Therapieplan Horvi Enzymed


Allgemeines zu Horvi EnzyMed

Die Horvi Enzym Therapie arbeitet mit der gezielten Gabe von Enzymen für den Erhalt bzw.  Wiederherstellung von Gesundheit. Dosierung und Typ der Enzyme sind dem jeweiligen Krankheitsfall angepasst.


Wie wirken Enzyme im Organismus?

Im Stoffwechsel haben Enzyme eine entscheidende Bedeutung, denn sie steuern praktisch alle  biochemischen Reaktionen im Organismus. Ein Enzymdefekt kann einen Mangel oder Ausfall eines lebenswichtigen Stoffwechselablaufs bewirken, schwere Erkrankungen können die Folge sein.


Wie wirken Enzyme in der Therapie?

Enzyme sind in zweifacher Weise in der Therapie wichtig:

  1. Sie können Störungen in den Zellen gezielt reparieren.
  2. Sie haben eine regulierende Wirkung, zum Beispiel auf das Immunsystem.

Sie können das geschwächte Immunsystem stärken, hingegen das übersteigerte Immunsystem, z.B. bei Allergien, auf den gesunden Normalzustand zurückführen.


Was kann behandelt werden?

Die Horvi-Enzym-Präparate weisen ein breites Wirkungsspektrum auf:

  • Allergien
  • Augenerkrankungen
  • Entzündungen, viral oder bakteriell bedingt
  • Hauterkrankungen
  • Herz- und Kreislauferkrankungen
  • Krebserkrankungen
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Wirbelsäule- und Gelenkerkrankungen