Basische Ernährung

Die basische Ernährung versorgt Mensch und Tier mit leicht aufnehmbaren basischen Mineralstoffen sowie mit allen Nähr- und Vitalstoffen, die der Körper benötigt, um in sein gesundes Gleichgewicht zu finden.

 

Gleichzeitig verschont die basische Ernährung den Organismus mit all jenen sauren Stoffwechselrückständen, die bei der üblichen Ernährungsweise entstehen.

 

Auf diese Weise wird der Säure-Basen-Haushalt harmonisiert, so dass in allen Körperbereichen wieder der richtige und gesunde pH-Wert entstehen kann.

 

Ein aktives und gesundes Mensch-Tier-Team, voller Tatkraft und Lebensfreude, ist das Ergebnis.

Übersäuerung und ihre Folgen

  • Verstopfte Blutgefässe (Arteriosklerose) und Bluthochdruck
  • Schwächung der Sehkraft durch Einlagerung der Schlacke in die feinen Gefässe der Augennetzhaut
  • Bildung von Nieren-, Gallen- und Blasensteinen
  • Blockierte schmerzende Gelenke (Arthritis, Arthrose, Gicht, Rheuma)

Übersäuerung lockt Bakterien und Pilze an (dies gilt für Sie und Ihr Tier)

Wenn Sie übersäuert sind, ist es ausserdem so, als riefen Sie all die „bösen“ Mikroorganismen mit dem Megaphon zu sich. Die kleinen Gestalten sind natürlich nicht die Übeltäter.

Sie selbst sind das! Weil Sie für Ihre eigene Übersäuerung sorgten. Denn nirgends fühlen sich Bakterien, Viren, Pilze und andere schädliche Mikroorganismen so wohl wie in einem sauren oder fehlerhaften Milieu.

Also werden Sie häufig erkältet sein, an grippalen Infekten und Entzündungen der Nasennebenhöhlen leiden. Sie werden ausserdem Hautausschläge, Allergien und Kopfschmerzen haben.

Pilze wie Candida albicans werden Ihnen Blähungen, Scheideninfektionen, Müdigkeit, Heisshunger auf Süssigkeiten, übermässigen Appetit und Blutzuckerschwankungen bescheren.

Wenn Sie übersäuert sind, kann Ihr Immunsystem nur noch mit halber Kraft arbeiten. Krankheiten jeglicher Art – Infektionskrankheiten, chronische Krankheiten, Zivilisationskrankheiten – sind dann kein Wunder mehr, sondern völlig normal.

Denn dauerhafte Gesundheit kann sich nur in einem Körper mit ausgeglichenem Säure-Basen-Haushalt entwickeln und dort auch bis ins hohe Alter bestehen bleiben.

Weitere Informationen erhalten Sie von uns, der naturheilpraxis biloba  hund, katze und pferd.